Shimano Service-Center

Ohne Shimano fährt kaum ein Velo – weltweit. Veloteile von Shimano finden sich an rund 80% aller Velos auf der Welt. Für jeden Einsatzzweck fertigt Shimano genau daraufhin optimierte Komponenten. Wie die einzelnen Komponenten untereinander kombiniert werden können, welche Ersatzteile verfügbar sind und wie sie fachgerecht eingebaut werden, ist eine Sache für Spezialisten.

Shimano Produktionsstandorte und Niederlassungen

 

Die besten Spezialisten zeichnet Shimano mit dem Label „Shimano Service Center“ aus. Zu diesen Spezialisten zählen auch wir Mechaniker von Fateba. Wir werden laufend von Shimano geschult, damit wir stets auf dem aktuellen Stand der Shimano-Techniken sind. Dies geschieht über Online-Kurse (Shimano-TEC) und über Workshops beim Shimano-Importeur, zudem tauschen wir Service-Centers unsere Erfahrungen an speziellen Meetings untereinander aus.

 

Von einem Shimano Service Center dürfen Sie erwarten, dass Service, Reparaturen oder Garantiefälle schnell und professionell erledigt werden. Dazu braucht es nicht nur vertieftes technisches know-how und geeignetes Spezialwerkzeug, es braucht auch eine hohe Verfügbarkeit von Shimano Original-Ersatzteilen und einen heissen Draht zu Shimano selbst.

 

 

 

Wenn Sie mit dem Rad unterwegs sind und fachliche Hilfe benötigen, steuern Sie eines der Shimano Service Center an, dort wird Ihnen gern geholfen. Hier geht es zum Service Center-Netzwerk: http://sscdealerlocator.shimanosites.com.

 

Wenn Sie Shimano Bedienungsanleitungen, Ersatzteile oder Einbauanleitungen benötigen: http://si.shimano.com.

 

Wenn Sie generell mehr über Shimano erfahren möchten: www.shimano.com.