Was für's Hardtail gilt, gilt erst recht für's Fully: es gehört ins Gelände, in die Berge. Vollgefederte Mountain-Bikes, kurz und liebevoll "Fully" genannt, haben eine bessere Traktion bergauf und mehr Sicherheitsreserven bergab als Hardtails. Speziell auf längeren Touren beugen vollgefederte Bikes der Ermüdung vor und sorgen damit für mehr Kontrolle und Sicherheit. Wie bei den Rennvelos und den Hardtails führen wir auch bei den Fullys nur ein schmales Sortiment, das sich in erster Linie an Tourenbiker und gemässigte Alpenquerer richtet.